Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 1/2019


Beiträge


Rechtsanwalt Dr. Matthias Dann, LL.M., Düsseldorf
medstra-statement: Tatort Krankenhaus: Individuelle und institutionelle Handlungspflichten

Prof. Dr. Michael Lindemann, Universität Bielefeld/Rechtsreferendarin Alexandra Hehr, Augsburg
Grundfragen der Implementierung des Compliance-Managements in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Prof. Dr. Hendrik Schneider, Universität Leipzig/Rechtsanwältin Claudia Reich, Leipzig
Honorarkooperationsarztverträge im Spagat zwischen Korruptionsstrafrecht, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Prof. Dr. Annika Dießner, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Sorgfaltspflichten bei der Hausgeburt aus strafrechtlicher Sicht – eine erste Skizze

Prof. Dr. Yuki Nakamichi, Waseda Universität Tokyo
Gesetz und Richtlinie – Recht der Sterbehilfe in Japan


 

Literaturübersicht

 

Wiss. Mit. Fabian Afshar, LL.B., Bucerius Law School, Hamburg
Beitragsübersicht Medizinstrafrecht – April-Juni 2018

 

 

 

Entscheidungen

  • BVerfG 2.7.2018 – 2 BvR 1550/17 Verletzung der Rechtsschutzgarantie durch überzogene Anforderungen an die Begründung eines Klageerzwingungsantrags (Anm. Neßeler)
  • LSG Niedersachsen-Bremen 24.7.2018 – L 3 KA 108/14 Honorar aus vertragsärztlicher Tätigkeit; Rechtmäßigkeit sachlich-rechtlicher Richtigstellung (Anm. Scholz/Kubiciel)
  • LSG Berlin-Brandenburg 18.1.2018 – L 1 KR 441/15 Statusrechtliche Einordnung honorarärztlicher Tätigkeit im KKH – Anästhesistin
  • FG Schleswig-Holstein 14.3.2018 – 2 K 174/17 Nebenberuflichkeit einer Tätigkeit als ,,Lehrarzt‘‘
  • OLG Hamburg 27.3.2018 – 3 U 220/16 Erbringung wahlärztlicher Leistungen; Stellvertretervereinbarung
  • VG Aachen 6.7.2018 – 7 K 5905/17 Widerruf der Betriebserlaubnis eines Apothekers nach Verurteilung wegen Steuerhinterziehung
  • LG München I 19.4.2018 – 15 Ns 566 Js 109123/13 Versuchter Betrug durch Abgabe von formal fehlerhaften Sammelerklärungen durch ärztlichen Leiter eines MVZ (Anm. Peters)



     

medstra aktuell

  • Aktuelle Rechtsprechung in Kürze
  • Aktuelle Nachrichten
  • Rechtsprechungsvorschau
  • Aus dem Inhalt der nächsten Hefte


 

Probeheft

 

Wenn Sie die Zeitschrift näher kennenlernen möchten, können Sie sich hier unverbindlich und kostenlos die erste Ausgabe herunterladen:
Download: medstra 1/2015 (PDF)


  

   Sie können Einzelartikel als PDF kaufen.

   Klicken Sie hierzu bitte im Menü auf "Archiv".

 

   Eine Übersicht aller Ausgaben finden Sie hier.


Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo