Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 2/2017


Beiträge

 

RA Prof. Dr. Michael Tsambikakis, Köln
medstra-statement: Schadenshochrechnung beim Abrechnungsbetrug

Prof. Dr. Peter Ruckdeschel, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg/Prof. Dr. Jürgen Franke, Technische Universität Kaiserslautern/Dr. Christina Erlwein-Sayer, Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Kaiserslautern/Eugen Massini, Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Kaiserslautern
Methode zur Berechnung eines Garantieschadens als sichere untere Schranke für den Gesamtschaden

Richter am Landgericht Dr. Heiner Christian Schmidt, Saarbrücken
Strafrechtliche Aspekte der Schadenshochrechnung in Fällen des vertragsärztlichen Abrechnungsbetrugs

Richterin am Sozialgericht Dr. Britta Wiegand, Mainz
Schadenshochrechnung in der Sozialgerichtsbarkeit?

Prof. Dr. Paul Krell, Bucerius Law School, Hamburg
Lebensgefährliche Operationen zwischen Heilversuch und Humanexperiment (Teil II)

 

Rezension

 

Prof. Dr. Gunnar Duttge, Universität Göttingen
Eva Marie von Wietersheim: Strafbarkeit der Präimplantationsdiagnostik (2014)

 

 

Literaturübersicht

 

Wiss. Mit. Fabian Afshar, LL.B., Bucerius Law School, Hamburg
Beitragsübersicht Medizinstrafrecht – Oktober-Dezember 2016

 

 

Entscheidungen

  • EGMR 1.9.2016 – 62303/13 Anspruch eines Strafgefangenen auf Substitutionsbehandlung
  • BVerfG 6.7.2016 – 1 BvR 1705/15 Gewährung von Rechtsschutz gegen die Beschränkung des Zugangs zu Transplantationsorganen (Anm. Porten/Sommer)
  • LSG Niedersachsen- Bremen 8.6.2016 – L 3 KA 6/13 Abrechenbarkeit von Laborleistungen bei Verstoß gegen das Verbot der Zuweisung gegen Entgelt (Anm. Lübbersmann)
  • VG München 27.9.2016 – M 16 K 15.5630 Versagung der Genehmigung einer Änderung der Berufsordnung (Anm. Scholz)
  • LG Köln 7.7.2016 – 105 Qs 165/16 Rezepte als Gesundheitszeugnisse i.S.d. § 278 StGB

     

medstra aktuell

  • Aktuelle Rechtsprechung in Kürze
  • Aktuelle Nachrichten
  • Rechtsprechungsvorschau
  • Aus dem Inhalt der nächsten Hefte


 

Probeheft

 

Wenn Sie die Zeitschrift näher kennenlernen möchten, können Sie sich hier unverbindlich und kostenlos die erste Ausgabe herunterladen:
Download: medstra 1/2015 (PDF)


  

   Sie können Einzelartikel als PDF kaufen.

   Klicken Sie hierzu bitte im Menü auf "Archiv".

 

   Eine Übersicht aller Ausgaben finden Sie hier.


Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2019

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2019

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2019