Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 2/2019


Beiträge


Prof. Dr. Wolfram Höfling, M.A., Universität zu Köln
medstra-statement: Widerspruchslösung – ein Segen‘‘?

Prof. Dr. Gunnar Duttge, Georg-August-Universität Göttingen
medstra-statement: Organgewinnung im juridischen Hauruck-Verfahren?

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel, Universität Augsburg
Abrechnungsbetrug: Grenzen der Betrugsdogmatik und Zweckmäßigkeit eines Spezialstraftatbestandes

Rechtsanwalt Dr. Christoph Weinrich, Berlin/Akad. Rat a. Z. Dr. Thomas Wostry, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Der Abrechnungsbetrug in der jüngeren Rechtsprechung

Rechtsanwalt Dr. Matthias Brockhaus, Düsseldorf/Essen
Der Schutz des Patientengeheimnisses und der ärztlichen Schweigepflicht

Prof. Dr. Joanna Długosz, Adam-Mickiewicz-Universität Poznań
Die (strafrechtliche) Verbindlichkeit der Patientenverfügung in Deutschland und Polen


 

Literaturübersicht

 

Wiss. Mit. Fabian Afshar, LL.B., Bucerius Law School, Hamburg
Beitragsübersicht Medizinstrafrecht – Juli-September  2018

 

 

 

Entscheidungen

  • BGH 6.3.2018 – 1 StR 277/17 Mithören eines Arzt-Patienten-Gesprächs durch die Ermittlungsbehörden
  • OVG Münster 3.8.2018 – 13 B 826/18 Anordnung des Ruhens der ärztlichen Approbation wegen Straftatverdachts – vorläufiger Rechtsschutz
  • OVG Münster 10.12.2018 – 13 B 576/18 Anordnung des Ruhens der ärztlichen Approbation wegen Straftatverdachts – vorläufiger Rechtsschutz
  • OLG Oldenburg 28.2.2018 – 1 Ws 202/17 Anklagen im Umfeld des Delmenhorster Krankenpfleger-Komplexes
  • OLG Celle 9.5.2018 – 3 Ws 73/18 (StrVollz) Prüfungsumfang anstaltsärztlicher Maßnahmen im Justizvollzug
  • VG Berlin 18.5.2018 – VG 90 K 7.15 Z Angemessenheit der Vergütung für Anwendungsbeobachtungen
  • LG Berlin 8.3.2018 – (502 KLs) 234 Js 339/13 (1/17) Freispruch eines Arztes vom Vorwurf der Sterbehilfe (Anm. Mitsch)
  • LG Gießen 12.10.2018 – 3 Ns 406 Js 15031/15 Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft (Anm. Berghäuser)



     

medstra aktuell

  • Aktuelle Rechtsprechung in Kürze
  • Aktuelle Nachrichten
  • Rechtsprechungsvorschau
  • Aus dem Inhalt der nächsten Hefte


 

Probeheft

 

Wenn Sie die Zeitschrift näher kennenlernen möchten, können Sie sich hier unverbindlich und kostenlos die erste Ausgabe herunterladen:
Download: medstra 1/2015 (PDF)


  

   Sie können Einzelartikel als PDF kaufen.

   Klicken Sie hierzu bitte im Menü auf "Archiv".

 

   Eine Übersicht aller Ausgaben finden Sie hier.


Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2019

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2019

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2019