Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 3/2017


Beiträge

 

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Claus Roxin, München
Hypothetische Einwilligung im Medizinstrafrecht?

Prof. Dr. Wilhelm Vossenkuhl, München
Ist gut, was gefällt?

Prof. Dr. Dres. h.c. Ulfrid Neumann, Frankfurt am Main
Autonomie durch Heteronomie?

Prof. Dr. Bijan Fateh-Moghadam, Basel
Genome Editing als strafrechtliches Grundlagenproblem


 

Dokumentation

 

Wiss. Mit. Fabian Afshar, LL.B., Bucerius Law School, Hamburg
Tagungsbericht Schroth-Symposium: „Elemente des Medizinstrafrechts“



 

Literaturübersicht

 

Wiss. Mit. Fabian Afshar, LL.B., Bucerius Law School, Hamburg
Beitragsübersicht Medizinstrafrecht – Januar bis März 2017



 

Entscheidungen

  • BVerfG 20.12.2016 – 2 BvR 1541/15 Anspruch eines Strafgefangenen auf Einsicht in seine Krankenakte
  • BGH 16.6.2016 – I ZR 46/15 Hilfsmittelerbringung in den Räumen einer Facharztpraxis – Orthopädietechniker
  • BGH 8.2.2017 – XII ZB 604/15 Anforderungen an die Bestimmtheit einer Patientenverfügung
  • OLG Hamm 7.9.2016 – 3 U 6/16 Anforderungen an die Aufklärung bei Lebendnierenspende (Anm. Wostry)
  • KG 12.12.2016 – 3 Ws 637/16 – 161 AR 160/16 Tötung auf Verlangen durch Unterlassen (Anm. Eidam)
  • LSG Baden- Württemberg 1.2.2017 – L 5 KA 5013/14 Abrechnung von Leistungen des postoperativen Überwachungskomplexes; Fehlen einer Abrechnungsvereinbarung (Anm. Wegner)

     

medstra aktuell

  • Aktuelle Rechtsprechung in Kürze
  • Aktuelle Nachrichten
  • Rechtsprechungsvorschau
  • Aus dem Inhalt der nächsten Hefte


 

Probeheft

 

Wenn Sie die Zeitschrift näher kennenlernen möchten, können Sie sich hier unverbindlich und kostenlos die erste Ausgabe herunterladen:
Download: medstra 1/2015 (PDF)


  

   Sie können Einzelartikel als PDF kaufen.

   Klicken Sie hierzu bitte im Menü auf "Archiv".

 

   Eine Übersicht aller Ausgaben finden Sie hier.


Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo