Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 5/2018


Beiträge


Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
medstra-statement: Hilfe beim ,,Sterbefasten‘‘ strafbar? Ein Armutszeugnis für den Gesetzgeber!

Dr. Carina Dorneck, M.mel., Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Embryonenspende, Netzwerk Embryonenspende und das längst veraltete ESchG

Prof. Dr. Karsten Gaede, Bucerius Law School, Hamburg
Die Anwendung der neuen Korruptionsstraftatbestände in der Praxis

Staatsanwältin Nora Kaiser, Hamburg/Wiss. Mit. Martin Eibach, Bucerius Law School, Hamburg
Aufhebung oder Änderung des § 219a StGB

Staatsanwalt Arne Rettke, Lübeck
Abrechnungsbetrug im Bereich der Pflege

Dipl.-Jur. Sascha Sebastian, M.mel./Dipl.-Jur. Henning Lorenz, M.mel., Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Der strafrechtliche Schutz der gesetzlichen Krankenkassen


 

Literaturübersicht

 

Wiss. Mit. Fabian Afshar, LL.B., Bucerius Law School, Hamburg
Beitragsübersicht Medizinstrafrecht – Januar-März 2018

 

 

 

Entscheidungen

  • BGH 16.11.2017 – 3 StR 460/17 Verwertbarkeit der unter Verstoß gegen die Schweigepflicht zustande gekommenen Aussage
  • LSG Niedersachsen-Bremen 6.9.2017 – L 3 KA 108/14 Vertragsärztliche Versorgung – Rechtmäßigkeit sachlich-rechnerischer Richtigstellung
  • LSG Bayern 22.3.2018 – L 7 R 5059/17 Statusrechtliche Einordnung honorarärztlicher Tätigkeit im KKH – Fachgebiet innere Medizin
  • OLG Schleswig 10.11.2017 – 1 Ws 413/17 (274/17) Vermögensarrest bei Verdacht auf Betrug durch Pflegedienst
  • VGH München 28.6.2017 – 21 B 16.2065 Widerruf der ärztlichen Approbation nach Betrug zum Nachteil einer Krankentagegeldversicherung
  • VG Köln 13.3.2018 – 7 K 7010/15 Widerruf der ärztlichen Approbation nach Verstoß gegen das BtMG
  • LG Münster 1.3.2018 – 111 O 25/14 Haftung des Krankenhausträgers für alkoholkranken Belegarzt
  • AG Dortmund 11.4.2018 – 762 Ls-700, Js 2290/13-111/15 Vorwurf des Abrechnungsbetruges; Abgrenzung von Praxisgemeinschaft und Gemeinschaftspraxis

     

medstra aktuell

  • Aktuelle Rechtsprechung in Kürze
  • Aktuelle Nachrichten
  • Rechtsprechungsvorschau
  • Aus dem Inhalt der nächsten Hefte


 

Probeheft

 

Wenn Sie die Zeitschrift näher kennenlernen möchten, können Sie sich hier unverbindlich und kostenlos die erste Ausgabe herunterladen:
Download: medstra 1/2015 (PDF)


  

   Sie können Einzelartikel als PDF kaufen.

   Klicken Sie hierzu bitte im Menü auf "Archiv".

 

   Eine Übersicht aller Ausgaben finden Sie hier.


Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo