Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Unabhängiges Komitee bewertet Weltgesundheitsorganisation

 

Nach der Ebolafieber-Epidemie in Westafrika, die im Jahr 2014 begann und nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bis zum Sommer 2015 mindestens 11.000 Menschen das Leben kostete, hat ein unabhängiges Team von Experten die Arbeit der WHO bewertet.


Das sechsköpfige Komitee, als dessen Vorsitzende Barbara Stocking (ehemalige Geschäftsführerin von Oxfam Großbritannien) fungiert, kommt zu dem Ergebnis, dass der WHO durch die Mitgliedstaaten in Zukunft mehr finanzielle Unterstützung zukommen und sie zudem institutionell gestärkt werden muss, um globalen Gesundheitsrisiken wirksam entgegen treten zu können. Zudem identifiziert der Bericht organisatorische Schwächen innerhalb der WHO. Die Organisation habe eine Kultur die schnelle Entscheidungen und initiatives Handeln verhindert. Hier bestehe erheblicher Verbesserungsbedarf.

 

Zur den Berichten in englischer Version gelangen Sie hier.


Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2020

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2020

Die Zeitschrift


medstra
bietet zuverlässige und umfassende Informationen zu allen Themen des Medizinstrafrechts. Die gebündelten Informationen werden von der Fachredaktion zusammengetragen und strafrechtsspezifisch aufbereitet.

Schriftleitung, Redaktion und Verlag


Die Kontaktdaten der Schriftleitung und der Redaktion finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo


medstra gibt es als Jahres-Print-Abo inklusive Zugang zum Online-Archiv oder als reine Online-Version. Studenten und Bezieher der wistra können medstra zum ermäßigten Preis beziehen.

Probeheft und Abo

C.F. Müller GmbH 2020